BOOX – Das „haptischdigitale“ Buch

BOOX - Das "haptischdigitale" Buch

Das Buch stößt bei der Darstellung von Inhalten aus der digitalen Welt, häufig an seine Grenzen. Oft reichen Bilder und Wörter nicht aus, um einen Sachverhalt passend zu präsentieren.

„Boox“ ist die digitale Erweiterung des gedruckten Buches – das System ermöglicht es Inhalte, beispielsweise Videos, passend zu der vom Leser aufgeschlagenen Seite auszugeben. Die Möglichkeiten der Anwendung sind dabei vielfältig – unser analoges Buch enthält Projekte von Studenten der Hochschule für Künste, die durch digitale Inhalte, welche von „Boox“ geliefert werden, eine neue Art der Präsentation erfahren.

Unbenannt-3